Das Programm des Literaturhauses SH

12. November 2014 • 17:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

"Texte unter der Lupe"

Schreib- und Textwerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren mit Stephan Turowski

11. November 2014 • 20:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Freundeskreisabend mit Buchvorstellungen

Zu Gast sind die Literaturübersetzerinnen Sigrid Engeler und Claudia Feldmann

10. November 2014 • 20:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Ausstellungseröffnung »Lesbares und Unlesbares«

Fotografien und Computerarbeiten der Kieler Künstlerin Marie-Luise Liebe

4. November 2014 • 21:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Lesung Marco Magini

Der italienische Autor Marco Magini liest aus seinem Debütroman "Come fossi solo"

29. Oktober 2014 • 21:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

LeseLounge

LeseLounge mit Julia Trompeter und Dmitrij Gawrisch, Musik von "Nora und das Pony des Zorns"

28. Oktober 2014 • 20:30

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Lesung Lars Bessel

Lars Bessel liest aus seinem Debütroman "Der Bratschist" und Reinhold Kaiser begleitet ihn auf der Bratsche

23. Oktober 2014 — 24. Oktober 2014

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Storms »Schimmelreiter« als Graphic Novel

Storms »Schimmelreiter« als erste vollständige Graphic Novel-Fassung - vorgestellt von Uwe Jess (Edition Eichthal)

21. Oktober 2014 • 21:00

Lübeck • Katharineum

Präsentation Littera Borealis "Günter Grass"

Das neue, vierzehnte Heft der Schriftenreihe »Littera Borealis« ist Günter Grass gewidmet und wird an diesem Abend von den Herausgebern öfffentlich präsentiert

20. Oktober 2014 • 18:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Beratung für Autoren und Übersetzer

Individuelle Beratung zu Textpräsentation, Publikation und Fortbildung

15. Oktober 2014 • 18:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

"Texte unter der Lupe"

Schreib- und Textwerkstatt für Jugendliche ab 14 Jahren mit Stephan Turowski

6. Oktober 2014 — 7. Oktober 2014

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Lesung Miina Supinen

Deutsche Buchpremiere: Die finnische Autorin Miina Supinen stellt ihren Roman "Drei ist keiner zu viel" vor

23. September 2014 — 24. September 2014

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

"Erich Mühsam: Die Kriegstagebücher 1914-1916"

Vortrag von Chris Hirte, Lesung aus den Tagebüchern Tom Keller

22. September 2014 • 18:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Beratung für Autoren und Übersetzer

Individuelle Beratung zu Textpräsentation, Publikation und Fortbildung

16. September 2014 — 17. September 2014

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

"Kiel features Nantes"

Slampoetry mit Monsieur Mouch, Alice Ligier und Björn Högsdal

3. September 2014 • 18:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Texte unter der Lupe

Textwerkstatt für Jugendliche

25. August 2014 • 22:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Literatursommer 2014 Island: Steinunn Sigurðardóttir

Eine der berühmtesten Autorinnen Islands Steinunn Sigurðardóttir liest aus ihrem neuen Roman "Jojo"

22. August 2014 • 22:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Literatursommer 2014 Island: Andri Snær Magnason

Andri Snær Magnason gibt Eindrücke aus seinem Werk, u.a. aus "Traumland" und "Bónus. Supermarktgedichte"

18. August 2014 — 19. August 2014

Kiel • Studio Filmtheater am Dreiecksplatz

Literatursommer 2014 Island: "Dreamland"

Dokumentarfilm von Þorfinnur Guðnason & Andri Snær Magnason über die Aluminiumproduktion in Island und deren Auswirkungen für die Umwelt. Isländisch mit englischen Untertiteln.

11. August 2014 • 22:00

Kiel • Literaturhaus Schleswig-Holstein

Literatursommer 2014 Island: Bjarni Bjarnason

Bjarni Bjarnason liest aus seinem Roman "Die Rückkehr der Jungfrau Maria"

1. August 2014 • 21:00

Kiel • Alter Botanischer Garten

Literatursommer 2014 Island: Literaturfest

Literaturfest mit Lesungen von Eiríkur Örn Norðdahl und Kristof Magnusson, Vortrag von Klaus Böldl zu den Island-Sagas

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden