Veranstaltungsabsagen bis zum 31.12.2020

Veranstaltungsabsagen bis zum 31.12.2020
Foto: Literaturhaus SH

Bis zum Jahresende muss das Literaturhaus Schleswig-Holstein infolge der neuen Entwicklungen in der Covid-19-Pandemie alle Veranstaltungen absagen, da die Durchführung untersagt ist. Wir bemühen uns darum, die Veranstaltungen ggf. nachzuholen, Ersatztermine stehen aber noch nicht fest.

Bereits bezahlte Karten für die abgesagten Lesungen werden von uns erstattet. Wir kümmern uns um alles, Sie brauchen nichts zu tun.
Karten für die Lesung von Burghart Klaußner, die beim KulturForum in der Stadtgalerie erworben wurden, müssen dort zurückgegeben werden.

Wir hoffen, Sie im Januar wieder bei uns begrüßen zu können!

Ihr Team vom Literaturhaus Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden