Literaturmatinée

Literaturmatinée der "Schriftsteller in Schleswig-Holstein"

Am diesem Sonntag findet die erste Matinée des Verbandes "Schriftsteller in SH" in diesem Jahr im Literaturhaus im Schwanenweg statt. Neben Christel Bröer (Kiel), Alexander Neufeld (Lübeck) und Brigitte Harkou (Hohenaspe), die ihre Geschichten vom Winter, mit gesellschaftskritischen Inhalten sowie aus dem nahen Kronshagen und dem fernen Marokko erzählen, liest Gerda Brömel (Mönkeberg) einen Abschnitt aus ihrem gerade entstehenden Künstlerroman "Liebe friesische Freundin". Lotte Brügmann-Eberhardt (Kiel) übernimmt die Moderation und stellt ihre soeben erschienenen "Limericks aus Schleswig-Holstein" und eine plattdeutsche Geschichte vor.

Eintritt: 5,- Euro / erm. 4,- Euro (nur Tageskasse)

Veranstalter: Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden