Bücher bewegen: "Kannst du pfeifen, Johanna?"

Bücher bewegen:  „Kannst du pfeifen, Johanna?", Lesung und Filmvorführung
für Kinder ab 6 Jahren

Woher bekommt man einen Großvater? Ganz einfach, finden Berra und Ulf. Sie marschieren ins Altenheim und öffnen eine Tür. Dahinter sitzt der alte Nils. ..

Ein Vormittag für Pfeifferlinge, Filmliebhaber und Buchnarre. Und natürlich für all diejenigen, die Lust haben auf eine wunderbar mutige und Mut machende Freundschaftsgeschichte!

Für „Kannst du pfeifen, Johanna?" erhielt der Autor Ulf Stark 1994 den Jugendliteraturpreis. Auch die Literaturverfilmung (Regie Rumle Hammerich) wurde exzellent besprochen und als ein „Glücksfall" auf allen Ebenen gelobt: „die Dramaturgie ist stimmt von der erste bis zur letzten Sekunde, die Charaktere sind glaubhaft, die Handlung nachvollziehbar. Hinzu kommt eine positive Grundstimmung, die das an sich ernste Thema auch für kleinere Kinder gut vermittelbar macht." (Christel Strobel, Lexikon des Kinder- und Jugendfilms 1998)

In Kooperation mit dem Kinolino und dem Kieler Kinderkulturbüro
Eintritt: Kinder 3 €, Erwachsene 4 €, Anmeldung unter T. 0431-5796841

Diese Veranstaltung gehört zum Projekt

Junges Literaturhaus
Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden