"Lesebühne FederKiel"

Lange Nacht der kurzen Texte

Tief stehende Sonnenbälle werden auf tief liegende Augenringe geworfen. Während die Brände weichen, reichen die armen Beine nicht aus, um dem Wandel zu entrennen. Eingemottete Mokkasins zeugen von düsteren Zeiten und Schattenseiten. Unter Wollmützen wachsende Haare treffen auf immer kürzer werdende Tage in sich endlos aneinanderreihenden Jahren voll glückseeliger Unvernunft. Das Laub fällt, der Puls steigt. Äxte werden geschwungen, Scheite bezwungen, Veranstaltungen gelungen - mit Verlaub - die lange Nacht der kurzen Texte lässt die schreiende Dunkelheit der kalten Tage verstummen.

Ihr schreibt? Wir suchen Texte. Ende 2023 wird eine Federkiel-Textsammlung herausgebracht. Ihr liefert die Texte, das Publikum entscheidet, ob sie in die Sammlung kommen. Ihr könnt Texte mitbringen und anonym oder nicht anonym abgeben. Bedingung: Max. eine A4-Seite. Die Texte werden vom Federkiel-Team im Laufe des Abends vorgetragen und dann entscheidet das Publikum: Veröffentlichen oder Schreddern.

Eintritt: 3,-

Kommende Termine: Januar 2023, 29. März 2023, 31. Mai 2023, 27. September 2023, 29. November 2023
 


 

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden