Lesung Anja Marschall

In der Zeit vom 1. September bis 30. Oktober 2022 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu zahlreichen literarischen Begegnungen quer durchs Land ein.

Die gebürtige Hamburgerin Anja Marschall lebt als Krimiautorin und Journalistin mit ihrer Familie in Schleswig-Holstein. Sie veröffentlichte seit 2012 Krimis und Romane, von lustig bis historisch, kriminell bis hinterlistig, aber auch Übersetzungen vergessener britischer Krimiautorinnen des 19. Jahrhunderts. Vor ihrer schriftstellerischen Tätigkeit arbeitete sie als Erzieherin, Pressereferentin, Lokaljournalistin, EU-Projektleitung in der Sozialforschung sowie Apfelpflückerin in Israel, Zimmermädchen in einem Londoner Luxushotel, Kioskverkäuferin an den Hamburger Landungsbrücken und Verlegerin.

Mehr Infos auf www.anja-marschall.de

Gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Förderprogramm „Neustart Literatur“ des Deutschen Literaturfonds e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden