Lesung Yvonne Hergane

In der Zeit vom 1. September bis 30. Oktober 2022 lädt die Lesereise Schleswig-Holstein zu zahlreichen literarischen Begegnungen quer durchs Land ein.

Yvonne Hergane, 1968 in Reschitza, Rumänien geboren, zweisprachig aufgewachsen, kam mit 14 Jahren nach Deutschland. Sie studierte Germanistik, Anglistik und Buchwissenschaft in Augsburg und München und arbeitet als Autorin sowie literarische Übersetzerin. Ihr Bilderbuch „Einer mehr" war für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert, für „Sorum und Anders" erhielt sie den Leipziger Lesekompass; beide Bücher erschienen im Peter Hammer Verlag. Nach mehreren Sprüngen durch die Geografie wohnt Yvonne Hergane mit ihrer Familie nahe der Nordsee. „Die Chamäleondamen" ist ihr erster Roman und wurde gleich nach Erscheinen als eines von „Bayerns Beste Independent Bücher 2020“ ausgezeichnet.

2022 erscheinen gleich 3 neue Bilderbücher: „Kluck und der Kuckuck“ (Carlsen Verlag), „Ringo, der Dingo“ und „Niemand ist wie du, Loulou!“ (beide Magellan Verlag).

Gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch das Förderprogramm „Neustart Literatur“ des Deutschen Literaturfonds e.V.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden