Arne Rautenberg am Literaturtelefon

Am Literaturtelefon unter 0431/901-8888 und www.literaturtelefon-online.de liest der Kieler Autor Arne Rautenberg vom 12. bis 25.4. Gedichte „übers Fliegen“.

Die acht kurzen Gedichte machen es sich leicht: Sie kreisen ums Fliegen. Passend zum kommenden Frühling hat Arne Rautenberg einen Satz an Gedichten ausgewählt, die zur Aufwärtsbewegung des Jahres passen und uns mit nach oben ins Erhellende nehmen.

Arne Rautenberg, geboren 1967, lebt in seiner Geburtsstadt Kiel. Sein literarisches Hauptbetätigungsfeld ist die Lyrik. Mit seinen Gedichten für Erwachsene, für Kinder und für den Kunstraum (visuelle Poesie) ist er poetisch breit aufgestellt. Er ist Mitglied in der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und wurde im Jahr 2020 mit dem Kieler Kulturpreis ausgezeichnet. Aktuell sind erschienen: Der Kindergedichteband „kuddelmuddel remmidemmi schnickschnack, Gedichte für alle!“, Peter Hammer Verlag, Wuppertal 2020, sowie der Gedichtband „permafrost“, Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2019.

Das Literaturtelefon Kiel wird betrieben von Jörg Meyer und wird gefördert vom Amt für Kultur und Weiterbildung der Landeshauptstadt Kiel.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden