"Sonntagslesung auf dem Erdbeerfeld"

„Wie ich beschloss, niemals wieder die Welt zu retten“ – skurrile Lesung von und mit Karsten Lieberam-Schmidt

In seiner ersten von 10 Sonntags-Lesungen auf dem Erdbeerfeld „Wie ich beschloss, niemals wieder die Welt zu retten“ liest Karsten Lieberam-Schmidt seine gleichnamige äußerst skurrile Geschichte vor, in welcher der Erzähler spontan loszieht, um die Welt zu retten, ohne jedoch zu wissen wovor, und auf seiner Mission verrückte und magische Abenteuer erlebt.

Die Lesung dauert ca. 30 Minuten. Ort ist das Reinbeker Erdbeerfeld (21465 Reinbek, Lohbrügger Straße, Feldeinfahrt schräg gegenüber von Haus Nr. 12), der Eintritt ist frei. Bei Regen findet die Lesung nicht statt. In diesem Fall sind Nachholtermine nach Ostern vorgesehen.

Im Rahmen des 100%-Kontaktlos-Konzepts müssen die Zuschauer ihre Kontaktdaten-Zettel bereits fertig ausgefüllt mitbringen, ebenso eine Sitzgelegenheit. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Vorgaben - wenn sie es erlauben, können die Zuschauer an den markierten Positionen auch stehen.

Weitere Termine:
28.02.:  Überraschungslesung
07.03.:  Erna Müllers Enkeltrick
14.03.:  Hund, Katze, Maus
21.03:   Skurrilitäten-Kabinett
28.03:    Ernste Texte
11.04:    Liebste Bürokratie …
18.04:   Tierisch tierisch
25.04.:  Crime-Time
02.05.:   Slammig hoch drei
09.05. / 16.05.: die Inhalte werden später bekannt gegeben

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden