Lesefest Preetz

Lesefest Preetz

 

Beim 1. Preetzer Lesefest am 12. Juni 2021 lesen Autor*innen und Preetzer auf dem Spielplatz und Schulhof der Schulen am Hufenweg vor – umsonst und draußen – im Herzen von Preetz. Lasst euch verzaubern von Geisterkindern, Dschungelexpeditionen und Abenteuern. Wir machen Musik, erfinden unsere eigenen Geschichten und feiern mit euch und euren Familien ein großes Geschichtenfest!

Das Programm umfasst verschiedene Veranstaltungen wie Kinderbuch-Lesungen, Comic- und Theater-Workshops und als Höhepunkt einen großen Dichterwettstreit in Form eines Poetry Slams, moderiert von dem Kieler Bühnenpoeten Björn Högsdal. Auf Einladung des Literaturhaus Schleswig-Holstein e.V. eröffnet der für seine Kinderlyrik bekannte Dichter Arne Rautenberg das Fest in den Schulen am Hufenweg.

Durch die Unterstützung des Bundes haben die Organisatorinnen Künstler aus ganz Deutschland für die Veranstaltung gewinnen können. Darunter die mit dem Jugendliteraturpreis ausgezeichnete Autorin Susan Kreller und der preisgekrönte Kindercomic-Autor Patrick Wirbeleit.
Auf der Website des Lesefests www.lesefest-preetz.de werden jeden Monat Bücher der Lesefest-Autorinnen verlost. Dazu gibt es Leseproben, Buchtrailer, Rätsel und Ausmalbilder zum Herunterladen.

Veranstalter: Familienzentrum, Volkshochschule und Stadtbücherei  

Eintritt frei

Das Lesefest wird gefördert durch die Bundesregierung im Rahmen des Programms „Und seitab liegt die Stadt“

 

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden