Lesung zum Totensonntag - Karsten Lieberam-Schmidt

Lesung zum Totensonntag - Karsten Lieberam-Schmidt

Diese Textauswahl wird es wahrscheinlich nie wieder geben. Denn zum Totensonntag hat Karsten Lieberam-Schmidt eine ganz besondere Lesung ernster, eigener Texte zusammengestellt, die alle - mehr oder weniger direkt - den Tod beinhalten.

Die Lesung findet am 22.11.2020 um 15 Uhr open air auf dem Reinbeker Erdbeerfeld (Lohbrügger Straße, Feldeinfahrt schräg gegenüber von Haus Nr. 12) statt und wird ca. eine halbe Stunde dauern. Sollte es regnen, wird die Veranstaltung zu einem späteren Termin nachgeholt. Wer sitzen möchte, muss sich eine Sitzgelegenheit selbst mitbringen. Wenn die Corona-Vorgaben es erlauben, können die Zuschauer an den Markierungen auch stehen. Weiterhin sollen die Kontaktdaten-Zettel bereits fertig ausgefüllt mitgebracht werden.

Der Corona-Plan für die Lesung lautet wie folgt:
- Es gelten die offiziellen Corona-Regeln. Insbesondere ist natürlich der Corona-Abstand einzuhalten.
- Die Open-Air-Veranstaltung verläuft komplett kontaktlos. Der Eintritt ist frei.
- Jeder Zuschauer muss einen Zettel mit seinen Kontaktdaten (Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer, ggf. auch Mailadresse) mitbringen und in eine Box am Eingang werfen.
- Die Kompakt-Lesung dauert ca. 30 Minuten, eine Pause gibt es nicht, Toiletten sind nicht vorhanden.
- Wer sitzen möchte, muss eine Sitzgelegenheit selbst mitbringen, ansonsten ist es, sofern die Corona-Vorschriften dies zulassen, auch möglich, zu stehen.
- Auf dem Acker gibt es Markierungen im Corona-Abstand für die Zuschauer.
- Wenn die am Tag der Lesung geltenden Corona-Regeln es erlauben, können entsprechend mehrere Personen an einer Markierung sitzen bzw. stehen.
- Wenn das Wetter zu schlecht ist oder mehr Zuschauer kommen als markierte Positionen vorhanden sind, wird die Lesung in 2021 nachgeholt resp. wiederholt.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden