Lesung Sy Montgomery

Sy Montgomery liest aus „Einfach Mensch sein - Von Tieren lernen“

Emu, Schwein, Baumkänguru, Spinne, Hund und Hermelin: Sie alle haben die Naturforscherin und Bestsellerautorin Sy Montgomery mehr über das Leben gelehrt als mancher Artgenosse. Leidenschaft für die Natur hat ihr Herz groß gemacht und ihr Leben reich. Dieses Buch ist eine wahre Schatztruhe von ebenso atemberaubenden wie beglückenden Begegnungen. Sy Montgomery entführt den Leser auf eine Abenteuerreise in weite Ferne. Sie öffnet uns die Augen für die Geheimnisse des Lebens. Sy Montgomerys neustes Werk handelt von den Parallelen zwischen Mensch und Natur. So erklärt sie unter anderem, wie Menschen im Einklang mit der Natur zu unseren Wurzeln zurückkehren können. Tiere lehren Menschen, Empathie zu zeigen und unsere Leidenschaft wieder zu entdecken. Die Autorin möchte ihren Lesern helfen, im Zusammenleben mit unseren Mitgeschöpfen, den Tieren wieder zu lernen, wer sie sind. Zudem versucht Montgomery mit ihrem Buch, so viele Leser wie möglich für den Klimawandel zu sensibilisieren und sie auf die Schätze der Natur aufmerksam zu machen.

Sy Montgomery, geboren 1958 in Frankfurt am Main, ist eine vielfach ausgezeichnete
amerikanische Naturforscherin, Drehbuchautorin und Verfasserin von über zwanzig
Sachbüchern.

Hinweis: Diese Veranstaltung wird in Bild und Ton zu PR-Zwecken aufgezeichnet.

Eintritt: 10€

Veranstalter: Hugendubel

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden