Poetry Slam Heide

Heider Poetry Slam

Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Egal ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Schreibende tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums. Dabei haben sie ein Zeitlimit von 6 Minuten, am Ende entscheidet der Applaus, wer als Gewinner/in nach Hause geht.
 
Mit dabei sind im Februar u.a.: Lars Wienroth (Neumünster), Anna Bartling (Hamburg),  Björn Katzur (Kiel), Sarah Garstenstein (Kiel), Miri Bruns (Kiel), Bjarne Stahmer (Kiel), Hannes Maaß (Hamburg), Khaaro (Hamburg).
 
Eintritt: 8€, ermäßigt für Schüler und Studenten 6€
 
Veranstalter: assembleART
Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden