"Wort vor Ort"

Poetry Slam Flensburg: Wort vor Ort - Die neuen Dichter und Denker
 
Und wieder einmal lädt einer der schönsten Poetry Slams Deutschlands zum Dichterwettstreit. Mit Hochkarätern und Ersttätern von Nah und Fern! Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Schreibende tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums.
 
Mit dabei sind diesmal: Jesko Habert (Berlin), Jakob Schwerdtfeger, Andi Substanz, Kaleb Erdmann, Jule Eckert, Khaaro (Hamburg), Tom Toxic (Kiel), Hannes Maaß (Hamburg) und Sarah Garstenstein (Kiel).
 
Ab 19 Uhr können Sie sich in der Kulturwerkstatt Kühlhaus Flensburg einfinden, bevor die Slamer eine Stunde später loslegen.
 
Eintritt: 7€/ermäßigt 5€ 
Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden