"Im Blätterwald"

"Im Blätterwald" - Öffentliche Führung und Lesung

„Das Glück, so heißt es, ist eine Fundsache“ und verbirgt sich bei Günter Grass nicht selten in den zahllosen großen und kleinen Dingen des Alltags. Fundstücke wie Herbstblätter, Muscheln, Kastanien oder Federn hat der Nobelpreisträger in fröhlichen wie melancholischen Bildern auf Papier mit Wasserfarbe festgehalten. Auch Landschaften, Wälder oder Reiseeindrücke tauchen als Motive immer wieder auf. Die Kulturvermittlerin Ursula Häckermann und die Schauspielerin Agnes Mann (Theater Lübeck) nehmen die Gäste mit auf eine Reise durch diesen farbenfrohen „Blätterwald“ von Günter Grass. Zur öffentlichen Führung mit Lesung im Günter Grass-Haus werden Wein und Käse gereicht.

Karten sind im Museumsshop, unter Tel. 0451 122 4230 oder per E-Mail an shop@grass-haus.de erhältlich. Der Eintritt kostet 12 (ermäßigt 9) Euro.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden