„blue und du“

„blue und du“ bei SUPERKUNST

„blue und du“ holen mit wilden, verrückten, romantischen Liedern und knackigen Slamtexten das Blaue vom Himmel herunter auf die Bühne, lügen in Dur und Moll, irisch, schottisch und deutsch und sind auf Du und Du mit der Kunst des lustvollen Schiffbruchs.

Vielleicht liegt es daran, dass „blue und du“ als Texterinnen beide beruflich mit Sprache zu tun haben. Vielleicht auch nicht. Jedenfalls spielen an diesem Abend HannaH Rau (Gesang und Gitarre) und Heike Jurzik (Fiddle und Gesang) Lieder vom Meer und duzen das Blau.


Diese Veranstaltung gehört zum Projekt

Junges Literaturhaus
Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden