„Heimat ist nicht nur ein Wort – vom Gehen und Bleiben“

„Heimat ist nicht nur ein Wort – vom Gehen und Bleiben“ - Lesung mit Brigitte Halenta, Lena Johannson und HannaH Rau

Lesung mit Prosa und Kurzprosatexten, Slampoetry, Lyrik und Musik in der Lübecker WortWerft: „Heimat“ ist nicht nur ein Wort, das in den letzten Jahren wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Heimat ist heute vor allem ein sehr komplexes Gefühl, das von Urvertrauen bis Sehnsucht reicht. Die Autorinnen Brigitte Halenta, Lena Johannson und HannaH Rau forschen in ihren Texten nach diesem Gefühl von Sicherheit an einem Ort, in Familie und Liebesbeziehung, aber auch in Sprache und Musik. Was ist uns vertraut und verlässlich, und wo fühlen wir uns fremd?

Eintritt: 8 €

Zeitgleich Silent Opening der Ausstellung "Zwischen Kliff und Meer" - Aquarelle von Eberhard Zietz (offizielle Vernissage am Donnerstag, 15.11.2018, um 19 Uhr)

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden