"Ach, wenn man´s mit ihm hätte aushalten können"

Matinee: "Ach, wenn man´s mit ihm hätte aushalten können" - Vortrag von Dr. Hargen Thomsen und Buchvorstellung von Bernd Rachuth

Dr. Hargen Thomsen referiert in einem Vortrag über die schwierige Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen dem Dichter Klaus Groth und dem Kieler Professor Karl Müllenhoff. Im Mittelpunkt soll der Frage nachgegangen werden, wer Müllenhoff eigentlich war, aber auch, wie es zu dem Bruch zwischen ihm und Groth kam. Und zu guter Letzt: Was lernen wir daraus eigentlich über Groths Persönlichkeit?

Passend zu dem Thema stellt Bernd Rachuth "Die Geschichten sind ja schnell gelesen ...", ein von Frank Trende herausgegebenes Müllenhoff-Lesebuch vor.

Veranstalter: Museumsinsel Lüttenheid / Klaus-Groth-Gesellschaft

 

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden