Lesart-Reihe mit Nils Aulike

Lesart-Reihe mit Nils Aulike: Adalbert Stifter - "Bergkristall - Der Heilige Abend"

Die von Adalbert Stifter unter dem Titel 'Bergkristall' in die Sammlung 'Bunte Steine' aufgenommene Erzählung erschien zuerst im Jahre 1845 in der Zeitschrift 'Die Gegenwart' mit der Überschrift 'Der Heilige Abend'. Ein Blick auf den Kalender zeigt eben jenen nun in nicht mehr weiter Ferne nach der schon in den letzten Tagen des Spätsommers begonnen Lebkuchensaison.

Die Lesungen auf Louisenlund laden zu einer Weihnachtsgeschichte, die wohl zu den schönsten in deutscher Sprache gehört; und wohl auch zu den selten gehörten. Die Geschichte zweier Bergdörfer, die über die Suche nach zwei am Heiligen Abend verschollenen Kindern aufeinander zuwachsen, ist mitunter eine sentimentale Weihnachtsgeschichte. Vielmehr mahnt ein sich mit Wertungen zurückhaltender Stifter in dieser kunstvoll auf die Botschaften der zwei großen christlichen Feste Ostern und Pfingsten abzielenden Erzählung den Geist der Menschen zum Erkennen des Wesentlichen an. So lautet der Erzählung erster Satz: „Unsere Kirche feiert verschiedene Feste, welche zum Herzen dringen.“

Nils Aulike ist Vorleser und Kulturarbeiter aus Kiel.

 

Eintritt gegen Hutspende (5-7 Euro erbeten)

Veranstalter: Fleckebyer Kulturfleck

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden