Lesung Arnd Rüskamp

Arnd Rüskamp liest aus seinem neuen Krimi "Am Haken"

Ein packender Krimi aus Schleswig-Holstein: Schwere Zeiten für KHK Marie Geisler: Eine Einbruchserie in leer stehende Villen am Ufer der Kieler Förde hält sie und ihr Team auf Trab. Die Einbrecher sind unkenntlich als Wikinger kostümiert und kommen per Boot übers Wasser. Marie kommt mit den Ermittlungen nicht voran, zumal sie noch an einem alten Fall knabbert. Doch dann wird bei einem weiteren Einbruch ein Wachmann getötet, und ein Amulett in Form von Thors Hammer liefert Marie endlich eine heiße Spur.

Arnd Rüskamp ist am südlichen Rand des Ruhrgebietes am Baldeneysee geboren. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, hat aber erkannt, dass sein berufliches Glück zwischen zwei Buchdeckeln liegt. Dort macht er für sich und seine LeserInnen Grenzerfahrungen zwischen Fiktion und Realität. Er lebt im Ruhrgebiet und in seiner Wahlheimat zwischen Schlei und Ostsee. Mitglied im SYNDIKAT.

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden