"Wort vor Ort"

Wort vor Ort - Poetry Slam Flensburg

Und wieder einmal lädt einer der schönsten Poetry Slams Deutschlands zum Dichterwettstreit. Mit Hochkarätern und Ersttätern von Nah und Fern! Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird. Schreibende tragen ihre Texte vor und kämpfen so um die Gunst des Publikums.

Mit dabei: Yannick Steinkellner (Graz), Aron Boks (Berlin), JeyJey Glünderling, Florian Stein, Anika Mustermänn (Hamburg), Felix Treder (Hamburg), Monika Mertens (Hamburg), Tristan Romeike (Hamburg), Florian Hacke (Kiel)

Eintritt: 7€/5€ ermäßigt

Diese Veranstaltung gehört zum Projekt

Junges Literaturhaus
Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden