Premierenlesung Burkhard Rüth

Burkhard Rüth stellt seinen neuen Krimi "Adler über Bozen" vor - Premierenlesung mit Fotopräsentation und Wein

Commissario Vincenzo Bellini befürchtet das Schlimmste: Sein Erzfeind, das »Monster von Bozen«, ist aus der Psychiatrie geflohen und schwört auf Rache. Es dauert nicht lange, und aus der Befürchtung wird Realität. Bellinis Widersacher, ein ebenso genialer wie gestörter Verbrecher, hat die nächste Runde ihres Spiels eröffnet, dessen einziges Ziel es ist, den anderen zu vernichten – bis es auf dem nächtlichen und verschneiten Lagazoui zum dramatischen Showdown kommt ...

Die unverwechselbare Atmosphäre Bozens ist genial eingefangen: Vor beeindruckender Kulisse entfaltet sich eine nervenaufreibende Geschichte, die Spannung pur verspricht und dem Leser schlaflose Nächte bereiten wird.

Burkhard Rüth, Jahrgang 1965, war viele Jahre als Unternehmensberater und Fachautor tätig, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Seine Begeisterung für die Bergwelt Südtirols und für spannungsgeladene Literatur schlägt sich in der Südtirol-Krimireihe um Commissario Vincenzo Bellini nieder.

Eintritt: 15,- € (30%- Ermäßigung mit Kundenkarte) inkl. Getränke

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden