"Saal des Todes" - Live-Hörspiel

Live-Hörspiel "Saal des Todes": Ein Fall für Die 3 Herren

Nach dem großen Abenteuer auf der kleinen Hallig Hooge und der Befreiung von Steinbergs Bruder aus einer Nervenklinik zieht es die 3 Herren eigentlich wieder in ihre Heimatstadt New York. Doch wie so oft kommt es anders und der 14. Fall für die 3 Herren zwingt das Ermittlertrio zum Verbleib in Deutschland: Julius Steinberg wird auf einen mysteriösen Todesfall in einem Lübecker Museum aufmerksam. Schnell wird klar, dass der Tod von Lisa Blume tatsächlich nur ein kleiner Stein im Mosaik des Grauens ist, das Walther Jefferson, Isaak Weinstein und Julius Steinberg versuchen zu rekonstruieren. Dabei stellen sich Ihnen Nazis, verrückte Gaukler und nicht zuletzt das eigene Unterbewusstsein im Saal des Todes in den Weg.

Auch in ihrem 14. Fall stürzen sich die 3 Herren mit Wissen, Witz und Wagemut in den Kampf gegen die Mächte des Bösen. Das Publikum darf sich auf ein Live Hörspiel der Extraklasse freuen.

Eintritt: 9 €

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden