Lesung Carmen Korn

Carmen Korn liest aus ihrer Jahrhundert-Trilogie "Töchter einer neuen Zeit"

Jahrgang 1900. Einer der geburtenstärksten Jahrgänge und eine Generation Frauen, die gleich zwei Weltkriege durchleben musste. In ihrer Jahrhundert-Trilogie verwebt die Autorin Zeitgeschichte mit vier bewegten Frauenleben in Hamburg. Sie erzählt die Geschichte einer Generation, die Geschichte eines Jahrhunderts.

Carmen Korn wurde 1952 als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin für den Stern. Sie lebt seit vierzig Jahren in Hamburg-Uhlenhorst und ist mit diesem Viertel und seiner Geschichte tief verwurzelt.

Eintritt € 12,-

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden