Literaturtage 2009: Eröffnung

Eröffung der Literaturtage Eckernförde

Begrüßung: Anke Wolff, 2. Vorsitzende Schriftsteller in S-H                                            Grußwort: Bürgermeister Jörg Sibbel

Vorträge                                                                                                                                  Dr. Jürgen Schwalm, Lübeck: "Wort und Bild und Kunst und Leben"                          Propst Knut Kammholz, Eckernförde: "Wilhelm Lehmann, Autor und Dichter"

Moderation: Antje Thietz-Bartram, Hamburg

Musik: Chor der Peter-Ustinov-Schule

Eintritt frei

Veranstalter: Schriftsteller in Schleswig-Holstein e.V. mit Unterstützung des Ministerpräsidenten des Landes S-H, des Literaturhauses S-H, der Förde Sparkasse und der Stadt Eckernförde

Diese Webseite verwendet Cookies , um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr dazu.
Verstanden